Foto: Doretta Carter / z.V.g.
VA-Tag: Am Donnerstag den 29. Jänner 2008
VA-Ort: Cinema Paradiso


Dorretta Carter - Hot Pot

29.01.09: Die Powerlady aus England stattet dem Cinema Paradiso einen weiteren Besuch ab und wird auch diesmal das Publikum mit feinsten Soul und Funk verwöhnen.

Herangewachsen auf dem von Großmeistern wie James Brown oder Aretha Franklin fruchtbar gemachten Funk- und Soul-Nährboden, fasziniert die Engländerin Dorretta Carter durch ihre Perfektion und ihre extravagante Ausstrahlung.

Ihr neues Projekt Hot Pot ist Carter pur. In vorwiegend selbst komponierten Nummern und eigenen Texten schickt die Diva ihre gewaltige Stimme durch alle Höhen und Tiefen des Soul. Reif und mutig, zart und wild zugleich – so präsentiert sich Dorretta Carter. Unterstützt von drei exzellenten Musikern kocht sie ein vorzügliches musikalisches Gericht. Hot Pot steht für das gemeinsame und lustvolle Aufkochen jamaikanischer, kubanischer, englischer und österreichischer Erfahrungen und Lebenswelten.

Auf das Publikum wartet ein stimmgewaltiger Auftritt und ein einzigartiges Liveerlebnis zwischen Soul, Jazz, Gospel und Funk.

Band:
Dorretta Carter (Stimme)
Thomas Lang (Gitarre)
Ivan Ruiz (Bass)
Eldis La Rosa (Percussion)
Autor: claudia
letztes update: 1.1.09
»» Beitrag als Email versenden
»» Nachricht an Autor verfassen

 zurück zu What's Up?zurück zur Startseite