Foto: Cover "Ruhm"
Verlag/Jahr: Rowohlt / 2009




Daniel Kehlmann - Ruhm

Nach seinem großen Erfolg mit "Die Vermessung der Welt" war es für Daniel Kehlmann ein Leichtes, mit seinem neuen Werk abermals Platz 1 in diversen Wertungen zu erreichen.

Der österreichische Schriftsteller Daniel Kehlmann hat in seinem neuen Buch einen durchaus interessanten Weg eingeschlagen, indem er Geschichten in Geschichten er­zählt. Der Roman mit dem schlichten Titel "Ruhm" ist in neun Kapitel unterteilt, ohne festen Handlungsablauf und ohne durchgehende Hauptfigur, aber dennoch sind die einzelnen Geschichten in sich zusammenhängend. Kehlmann erzählt unter anderem von einem Schriftsteller, der es liebt, reale Menschen aus seiner Umgebung in seine Erzählungen einzubauen oder von einem Schauspieler, dessen Existenz von einem perfekten Doppelgänger gestohlen wird. Weiters werden die LeserInnen mit einer todkranken Frau konfrontiert, die in die Schweiz fliegt, um sich dort Sterbehilfe geben zu lassen. Oder mit dem Leidensweg eines schwer internetsüchtigen Mannes, der Panikattacken bekommt, wenn er nicht "online" sein kann. Manche dieser Geschichten verleiten zum Schmunzeln, andere lassen den Leser mit den Protagonisten mitfühlen.

Auszug aus "Rosalie geht sterben":

"Tu doch endlich was, sagt sie zu mir. Verdirb deine Geschichte. Wen interessiert die schon, es gibt so viele andere Geschichten, auf die eine kommt es doch nicht an. Du könntest mich heilen, du könntest mich sogar wieder jung machen. Es würde dich nichts kosten!"

Das neue Buch von Daniel Kehlmann wird, wie sein Vorgän­ger, Jung und Alt gefallen, weil es eben auch für die breite Masse taugt und dennoch anders ist.
Zu hoffen bleibt allerdings, dass "Ruhm" nicht wieder monatelange den ersten Platz in sämtlichen Wertungen belegt, denn "Die Vermessung der Welt" ist zwar ein gelungenes Buch, doch es gab zeitgleich bessere und anspruchsvollere Werke, die den langen Spitzenplatz von Kehlmann hinterfragenswert machen.
Tags:
Links:
»» Daniel Kehlmann
»» Thalia

Autor: claudia
letztes update: 9.2.09
»» Beitrag als Email versenden
»» Nachricht an Autor verfassen

 zurück zu Bücherzurück zur Startseite